Neuigkeiten – demnächst in der pro-vo:

Liebe Schülerinnen und Schüler –
momentan unterrichten wir online,

aber ab Montag, 26. April unterrichten wir wieder in der Huglgasse!!

 

Ab 26. April gelten folgende Regelungen bei Präsenzunterricht in der Huglgasse:

Bestätigung für alle Schülerinnen und Schüler, die nicht volljährig sind:
Bestätigung Schultests zum Ausdrucken
Erziehungsberechtigte müssen schriftlich bestätigen, dass ihr Kind an
den von den Schulen angebotenen Tests (Eintritts-Selbsttests) teilnimmt.
Diese Bestätigung geben Sie bitte bei der ersten Stunde nach der Lockdown-Pause
ihrer Lehrerin/ihrem Lehrer.
Eine einmalige Bestätigung genügt, soferne das Kind
weiterhin an den Tests teilnimmt.

O   Alle Schülerinnen und Schüler, die lieber nur online Unterricht haben wollen,
haben dazu selbstverständlich die Möglichkeit!

 

O   Bitte läuten Sie bei der Klingel nicht mit dem Finger,
sondern verwenden Sie einen Stift oder ein Taschentuch als Schutz –
bitte die Klingel nicht direkt angreifen!

O    Mund/Nasenschutz
Sie kommen mit einem Mund/Nasenschutz in die pro-vo (bitte schon vor der Türe anziehen).
Schülerinnen und Schüler ab 14 Jahren mit FFP2 Maske, die jüngeren mit MNS.
Der Mund/Nasenschutz ist bis auf Weiteres auch während des Unterrichts zu tragen, wo es möglich ist!
Das Tragen eines Gesichtsvisieres ist nicht mehr gestattet.

O   Eltern können die Kinder zum Unterricht bringen und auch wieder abholen.
Leider ist es aber nicht erlaubt, in der pro-vo auf die Kinder zu warten.
Sie dürfen also weder in der Küche, aber auch nicht im Hof oder am Gang auf die Kinder warten.

O    Bitte kommen Sie SEHR PÜNKTLICH zum Unterricht
(1 Minute vor dem Unterricht, Warten im Hof ist ja leider nicht möglich)

O   Die Schülerinnen und Schüler bringen ein eigenes Desinfektionsmittel mit,
da die Hände direkt vor dem Unterricht desinfiziert werden müssen.
Bei jüngeren Kindern dürfen die Eltern hier gerne noch mithelfen.

O   Ihr Lehrer wird die Türe zum Unterrichtsraum schon geöffnet haben,
daher muss die Türschnalle von den Schülerinnen und Schülern nicht angegriffen werden.

O   Wir geben uns (leider) nicht die Hand,
wir begrüßen uns mit Sicherheitsabstand

O    Im Unterrichtsraum ist der Sicherheitsabstand von mind. 1.5 – 2 Meter
(im Veranstaltungsraum  3 – 5 Meter) unbedingt einzuhalten.

O   Am Ende des Unterrichts müssen die Hände wieder desinfiziert werden.

O   Jede Person, die sich krank fühlt, darf nicht zum Unterricht kommen.
Dies gilt insbesondere bei Husten und Erkältung.

O   Gruppenunterricht: Maximale Anzahl: 5 Schüler + 1 Lehrer, keine weiteren Personen im Raum!

 

 

Vorschau auf das Schuljahr 2020/21:

Großer Tag der Musik (leider komplett abgesagt):
Samstag, 20. März 2021

Sommerfestival (geplant):
Samstag, 26. Juni 2021

 

Anmeldungen zum Musikunterricht

Anmeldungen sind jederzeit möglich (info@pro-vo.at).

Das Wetter heute: