lisa stephanie egger-charvat

Lisa Stephanie Egger-Charvat

Violine

 

Geboren 1982 in Wien
Geigenunterricht ab dem 7. Lebensjahr
Matura am Musikgymnasium Wien, Neustiftgasse

Abgeschlossenes Instrumentalpädagogikstudium (Magister) mit Hauptfach Violine bei Prof. Jacqueline Roscheck-Morard an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien

Studienschwerpunkte:
Elementare musikalische Erziehung („Musikalische Früherziehung“)
Leitung von Vokal- und Instrumentalensembles
Musikvermittlung

Unterrichtspraxis seit 2004
Erfahrung mit SchülerInnen im Alter zwischen 5 und 65 Jahren
seit 2007 Violin- und Violalehrerin an der Musikschule Mariazellerland
seit 2008 Zusatzausbildung zur „Colourstrings“-Lehrerin („Colourstrings“ ist eine Unterrichtsmethode aus Finnland, die sich besonders für kleinere Kinder und Anfänger eignet)

Mitbegründerin des Kinder- und Jugendorchesters „GuWiSaKaLiGuLi“ in Wien
Mitorganisation von Konzertprojekten wie „Die verlorene Melodie“, „Ricos Zeitreise durch die klassische Musik“ und „Ricos Reise entlang der Donau“
Auftritte des Orchesters u.a. im Jugendstiltheater, im Wiener Konzerthaus und beim internationalen ESTA-Kongess 2009

Neben der klassischen Musik (von „alt“ bis „modern“) auch Interesse für andere Stilrichtungen wie Popularmusik oder Jazz, Welt- und Volksmusik (z.B. österreichisch, irisch, slawisch, lateinamerikanisch)
Mitglied des Ensembles „Los Mariachis Negros“ (mexikanisch Volksmusik)